Gasthof Leitner in Zell am Pettenfirst

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde… und im anschließenden Wirtshausbesuch beim Gasthof Leitner in Zell am Pettenfirst.

Beim Gasthof Leitner finden die Pferde Platz in der Koppel gleich neben dem Parkplatz, und die durstigen Reiter bringt der Wirt in der Gaststube oder einem geräumigen Saal unter. So ist der Gasthof auch mit Gesellschaften mit mehr als 200 Gästen nicht aus dem Konzept zu bringen.

Probiert wurde ein flott serviertes Wiener Schnitzel mit Pommes und Salat (8,00), Gemüseleibchen mit Kartoffeln und Salat (5,50) und ein Hirschgeschnetzeltes auf Bandnudeln mit Salat (9,00).

Lokalwechsel?

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.